Management_overlay

Eine gelungene Kombination bestimmter Zutaten ist das Rezept für Erfolg. Daran glauben wir und wir glauben auch daran, dass wir dieses Rezept gefunden haben.

Verschiedene Perspektiven für Ihren Erfolg

Die Geschäftsführung der dinext. GmbH besteht aus drei Personen, die bei näherer Betrachtung doch sehr unterschiedlich sind, aber das ist etwas was uns ausmacht, denn wir wissen, dass es genau eine solch heterogene Mischung benötigt um Dinge auch Mal anders zu sehen, einfach aus verschiedenen Perspektiven.

Leidenschaft IT

Aber bei all der Diversität der Einzelpersonen haben wir doch auch etwas gemeinsam. Wir teilen die Leidenschaft für die IT, für die IT als Werkzeug zum Ermöglichen. Wir haben es uns daher zur Aufgabe gemacht, eine für den jeweiligen Kunden optimale IT-Landschaft zu schaffen.  Dadurch ermöglichen wir es den Kunden erhebliche Effizienzgewinne zu erzielen und sich dabei vollständig auf das Kerngeschäft konzentrieren zu können.

 

 

Thomas Dräger erster Weg führte in die Automotive-Branche, dort verantwortete er die globale IT-Infrastruktur der Nedschroef Gruppe. Nach sechs Jahren wechselte er zur Data One Gruppe. Dort übernahm er die Verantwortung für das strategische Projektgeschäft und beriet Kunden zum Thema IT-Strategie und IT-Organisationsentwicklung. Zum Schluss leitete er darüber hinaus auch die Tochtergesellschaft der Data One in Luxemburg. Bei dinext. verantwortet Thomas die Bereiche IT Strategie, das Partnermanagement und den Vertrieb.

 

 

 

 

Andreas Eißmann verschlug es direkt nach seinen beiden Studiengängen Betriebswirtschaftslehre und Praktische Informatik an der HTW des Saarlandes und der Fernhochschule Hamburg zur Data One Gruppe. In den über acht Jahren dort baute Andreas maßgeblich den Geschäftsbereich SAP Cloud ERP mit auf, den er bis zum Schluss leitete. Während dieser Zeit war er stets selbst in der Beratung tätig und konnte in vielen Projekten Kunden durch die digitale Transformation begleiten. Seine Schwerpunkten liegen in der Finanzbuchhaltung/Controlling sowie technischen Themen wie Entwicklung und Schnittstellen. Schon früh wurde Andreas dabei für seine Verdienste im SAP Ecosystem als SAP Mentor ausgezeichnet. Bei dinext. übernimmt er die Bereiche Anforderungsanalyse, Business Software und die Finanzbuchhaltung.

 

 

 

Matthias Lück kann auf eine über 30-Jährige Erfahrung im IT-Bereich zurückblicken und arbeitete einen großen Teil dieser Zeit als Dozent an der ASW des Saarlandes. Matthias durchlief mehrere Management Positionen bei der Globus Gruppe und Bonduelle Deutschland GmbH. Bei der Data One Gruppe baute er den Geschäftsbereich Business Intelligence neu auf. Zuletzt fungierte er als Leiter der Tochtergesellschaft Data One Schweiz. Bei dinext. übernimmt Matthias die Bereiche Integration, Business Intelligence und die Personalverwaltung.