Employee Experience aus dem Homeoffice

Employee Experience

Die Corona-Pandemie hat die Arbeitswelt in kürzester Zeit fundamental verändert. Der tiefgreifende Wandel zeigt sich vor allem am Thema Homeoffice: Arbeiteten vor der Pandemie nur rund 39% der Belegschaft regelmäßig von zu Hause aus, so schnellte der Anteil während der Pandemie auf mehr als 60% hoch.

Das Homeoffice verändert dabei nicht nur die Art der Zusammenarbeit, sondern hat auch erhebliche Auswirkungen auf die Bindung der Mitarbeiter an das Unternehmen. Unter dem Schlagwort „Employee Experience“ gehen Personalmanager und Führungskräfte daher neue Wege, um die Arbeit von zu Hause inspirierender, motivierender und produktiver zu gestalten.

Warum HR Xperience für Unternehmen so wichtig ist

Der unternehmerische Erfolg hängt in Zeiten von Corona maßgeblich davon ab, wie die Belegschaft ihre Arbeit aus dem Homeoffice wahrnimmt. Unter dem Oberbegriff HR Xperience fassen Personalmanager daher alle Interaktionen, Eindrücke und Emotionen der Mitarbeiter zusammen – vereinfacht gesagt handelt es sich bei der Employee Experience um die Summe aller Erfahrungen, die ein Mitarbeiter während der täglichen Arbeit sammelt.

Moderne HR-Xperience-Ansätze verfolgen das Ziel, ein möglichst inspirierendes Arbeitserlebnis für die Mitarbeiter zu schaffen. Dadurch gelingt es, Mitarbeiter langfristig an das Unternehmen zu binden, ein produktives und wertschöpfendes Arbeitsumfeld zu schaffen und den Unternehmenserfolg nachhaltig zu sichern.

Employee Experience verfolgt diese Ziele:

1. Ein positives Arbeitsumfeld schaffen

Die Mitarbeiterzufriedenheit im Homeoffice hängt vor allem von der Arbeitsumgebung ab. Steht ein moderner Laptop zur Verfügung, kann der Arbeitnehmer seine Zeit frei einteilen und stellt das Unternehmen auch im Homeoffice kostenlose Getränke zur Verfügung? Wer ein positives Arbeitsumfeld schafft, steigert die Bindung, das Wohlbefinden und die Produktivität der Mitarbeiter.

2. Prozesse optimieren und die Produktivität steigern

Durch anwenderfreundliche, einfache und effiziente HR-Prozesse können Unternehmen eine positive Employee Experience im Homeoffice sicherstellen. In Zeiten von Corona rücken hier vor allem moderne Cloud-HR-Lösungen in den Fokus. Durch eine nutzerfreundliche, einfache HR-Software gelingt es, Mitarbeitern mehr Zeit für ihre eigentliche Aufgabe zu verschaffen und die Produktivität nachhaltig zu steigern.

3. Emotionale Bindung zum Unternehmen schaffen

Bei der Arbeit aus dem Homeoffice ist es für Unternehmen ungleich schwieriger, eine emotionale Bindung zum Mitarbeiter aufzubauen. Moderne HR-Strategien zielen daher darauf ab, die Unternehmenskultur auch ins Homeoffice zu transportieren und Mitarbeiter an das Unternehmen zu binden. Dies gelingt beispielsweise durch die intensive Nutzung von Social-Collaboration-Tools, die gezielte Förderung von Mitarbeitern und moderne Leadership-Methoden.

Die „Experience“ ist in vielen anderen Bereichen längst eine treibende Ideologie zur positiven Beeinflussung der emotionalen und physischen Erfahrungswerte. Aus Personaler-Sicht ist der „glückliche Mitarbeiter“ in Zeiten von Corona und Homeoffice der Schlüssel zu einer erfolgreichen HR Xperience.

Lösungsansätze zur perfekten Employee Experience aus dem Homeoffice

Wie gelingt es Personalmanagern und Führungskräften, auch im Homeoffice eine gute Employee Experience zu schaffen? Der Schlüssel zum „glücklichen Mitarbeiter“ liegt vor allem in einer modernen Systemumgebung und einem positiven Arbeitsumfeld.

Unsere vielversprechendsten Lösungsansätze im Überblick:

  • Cloud-Lösungen für HR-Prozesse: Im Homeoffice ist es für Mitarbeiter wichtig, auf einfache, effiziente und nutzerfreundliche HR-Prozesse zugreifen zu können. Moderne Cloud-Ansätze wie die Software-Lösungen von SAP SuccessFactors stellen den Mitarbeiter in den Mittelpunkt und ermöglichen eine hohe Produktivität und eine positive Employee Experience.

  • Leadership, Förderung, Entfaltung: Durch starke Führungspersönlichkeiten, die gezielte Förderung von Mitarbeitern und genug Raum zur Entfaltung verwirklichen Unternehmen eine positive Employee Experience.

  • Einfache Prozesse und Social Collaboration: Mit modernen Systemen können Sie auf Basis vorhandener Daten eine hohe Employee Experience schaffen. Nutzen Sie anwenderfreundliche Software, die Teamarbeit fördert und die Produktivität der Mitarbeiter unterstützt.

Mit Cloud-HR-Lösungen die Employee Experience optimieren

Nutzerfreundliche, effiziente Cloud-HR-Software erlaubt es Unternehmen, für ihre Mitarbeiter ein positives Arbeitsumfeld zu schaffen. Einfache HR-Prozesse geben der Belegschaft Raum zur Entfaltung und verschaffen mehr Zeit für die inhaltliche Arbeit.

Sie interessieren sich für Cloud-HR-Lösungen? Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage. dinext. eXperience ist Ihr erfahrenes HR-Beratungshaus mit Fokus auf Cloud-HR-Lösungen. Wir bieten kleinen und mittleren Unternehmen mit unserer HR Pioneer-Software eine modulare Lösung zur Integration von SAP SuccessFactors an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.