2020 – das Geschäftsjahr der dinext Group!

Geschäftsjahr

Übernahme, Neugründung und neuer Firmensitz – das alles trotz Corona!

Das ereignisreiche Geschäftsjahr 2020 geht für die dinext. Group vorüber. In diesem Jahr hat das Unternehmen weiter auf Wirtschaftswachstum sowie Expansion gesetzt. Das Saarbrücker IT-Unternehmen fokussierte sich dabei auf die Standortexpansion, Portfolioerweiterung sowie den Bau der Firmenzentrale in Saarbrücken.

dinext Group und anthesis GmbH wachsen zusammen

GemeinschaftEin großes Erfolgserlebnis war die Übernahme der anthesis GmbH, um das Cloud ERP Geschäft weiter auszubauen. Rückwirkend zum 1. Januar 2020 erwarb die dinext Group alle Geschäftsanteile der anthesis GmbH und damit auch die Verantwortung für die Standorte im badischen Ettlingen und Regensdorf im Kanton Zürich. Durch die Übernahme entwickelt sich die Gruppe zu einem der größten SAP Business ByDesign Partner in der DACH-Region. Der Zusammenschluss der beiden Unternehmen zieht erfolgversprechende Entwicklungen mit sich, insbesondere was die Zahl der Mitarbeiter und den Umsatz angeht. „Mit dem erfolgreichen Abschluss der Übernahmegespräche mit den Gesellschaftern der anthesis entwickeln wir uns zu einem Wettbewerber, dessen Fachkompetenz und Größe am Markt honoriert wird.“ Martin Menzerath, Aufsichtsratsvorsitzender bei dinext.

Ausbau des Unternehmensportfolios mit SAP SuccessFactors

Im April 2020 wurde die dinext eXperience GmbH unter der Geschäftsführung von Philip Welker als Teil der dinext Group gegründet. Gemeinsam mit der Cloud ERP Lösung SAP Business ByDesign und Business Intelligence Dienstleistungen positioniert sich dinext nun mit SAP SuccessFactors im Bereich HR Cloud Lösungen. Dabei fokussiert sich die dinext experience auf HR Cloud Strategien und Lösungen mithilfe moderner und intuitiver Lösungen für Mitarbeiter. Vom Recruiting über die Personalweiterbildung sowie Talentmanagement bis hin zur Verwaltung von Stammdaten werden alle Bereiche abgedeckt.

Im September 2020 schließen sich SpinifexIT und dinext. eXperience zu einer strategischen Partnerschaft zusammen, um gemeinsam ihre Stellung in Europa zu stärken. Die Zusammenarbeit vereint Branchen Expertise und HR-Lösungen von SpinifexIT und dinext eXperience, um regionalen Firmen bei der Einführung und Optimierung digitaler HR-Prozesse zu unterstützen. Philip Welker, Vorsitzender des Vorstands, zeigt sich sehr zufrieden „Wir sind froh über die positive Entwicklung der dinext eXperience und deren Ausbau als SAP-Silber Partner für SAP SuccessFactors“.

Investition in neue Firmenzentrale

Mit dem Spatenstich am 25.09.2020, gemeinsam mit dem saarländischen Ministerpräsidenten Tobias Hans, wurde der Bau der neuen Firmenzentrale der dinext Group in Saarbrücken eingeleitet. „Der Spatenstich für den Firmenneubau des saarländischen IT-Unternehmens dinext ist ein sichtbares Zeichen für die dynamische Entwicklung in der IT-Branche. dinext hat es in kurzer Zeit von einem Start-Up zu einem erfolgreichen IT-Unternehmen geschafft. Diese schnelle und beeindruckende Entwicklung unterstreicht die Zukunftsfähigkeit der Branche. Die Investition des Unternehmens ist auch ein starkes Bekenntnis zum saarländischen Exzellenz-Standort für IT und KI“, sagt Ministerpräsident Tobias Hans.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.